Mit der Kraft der Sonne: Kostengünstig und umweltfreundlich

Heizen zum Nulltarif und absolut umweltfreundlich? Es ist einfacher als man denkt. Die Sonne liefert uns täglich schier unendliche Mengen an Energie und Wärme. Diese Energie wollen wir möglichst effizient für Sie anzapfen. Denn entgegen allen Gerüchten ist auch in unseren mitteleuropäischen Breitengraden die Strahlungsintensität hoch genug, um Solaranlagen sinnvoll und gewinnbringend zu betreiben.

Mit einer solarthermischen Anlage können Sie zum Beispiel weit über 50% Ihres Warmwasserbedarfs decken. Im Sommer sind es meist 100%. Außerdem können Sie Solarkraft zur Wärmegewinnung nutzen – die ideale Ergänzung zu Ihrem Öl- oder Gaskessel.

Und das Beste: Land und Bund fördern solarthermische Anlagen mit  einem Zuschuss. So amortisiert sich Ihre Anlage schon bald. Und Sie profitieren von Ihrem eigenen kleinen Kraftwerk auf dem Dach. Umweltfreundlich. Sparsam. Einfach clever.

Vorteile:

  • „Kostenlose“ Energie
  • Absolut umweltfreundlich
  • Unabhängigkeit von Preisschwankungen
  • Bezuschussung durch Bund und Land